Veranstaltungsprogramm 2020                                                    ENTWURF

 

Samstag, 25. April 2020, 14 Uhr

 

Frühlingserwachen im Park

 

Die Frühjahrsblumen im Rheinpark  stehen jetzt in schönster Blüte. Fachkundige  Führung mit dem ehemaligen Leiter  des Rheinparks,  Gerhard Böckmann.

 

Er zeigt auf seinem Rundgang durch die Beete die unterschiedlichsten Arten und Gattungen der Frühjahrsblüher und erzählt die Geschichte der Pflanzen von der Zwiebel bis zur Blüte und gibt Tipps und Anregungen für den eigenen Garten

 

Treffpunkt: Mammutbaum (2) im Rheinpark

 

 

Schlösser - Erlebnisfahrt!

 

Zum Angebot der Busfahrt gehört ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen.

 

Die Fahrt findet in Kooperation mit den Blauen Funken statt.

 

Eine Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Sitzplatzzahl erforderlich bis zum 20. April 2020 unter fv-rheinpark@rheinpark-koeln.de. 

 

Eine Veranstaltung nur für Mitglieder – Kostenbeitrag: 35 Euro.

 

Treffpunkt: 9:00 Uhr, Stadthaus Deutz vor dem Haupteingang Justinianstraße

 

 

Sing mit …

 

Im gemütlichen Ambiente des Malerwinkels singen wir bekannte und weniger bekannte kölsche und rheinische Lieder.   Um das Mitsingen zu erleichtern gibt es Textblätter und eine musikalische Begleitung mit Piano und Akkordeon.

 

Treffpunkt: Malerwinkel  (7) im Rheinpark

 

Sonntag, 21. Juni 2020, 11 bis 17 Uhr

 

Tag för uns Pänz

 

Der Förderverein veranstaltet zusammen mit der Stadt Köln nun zum fünften Mal ein großes Fest vor allem für unsere jungen Besucher und ihre Eltern.  

 

Mit ( derzeit angefragt)  

 

  • Kanuvergnügen des KSK Team,

  • Jugendamt - Mobiler Treff Juppi,

  • Veedels e.V - Rollenrutsche

  • Jugendparks - Kinderzirkus  Fearless,

  • Laureus Projekt Körbe für Köln – Beitrag zur  umgekehrten Inklusion,

  • Fahrten mit der Kleinbahn,

  • Stadt Köln: Kinder-Gärtnerei,

  • Stadt Köln: Parkansicht vom Hubsteiger,

  • Bühnenprogramm mit Kindertanzgruppen
    (ein Beitrag von Köln-Kongress),

  • Körbe für Köln

  • einem Stand der Claudius-Therme,

  • dem Malerkreis Köln,

  • Glücksrad,

  • Würstchen,  Fritten, Kaffee, Muffins

 

und vielem mehr.

 

Treffpunkt: Großer Spielplatz im Rheinpark (8)

 

 

historisch  -  humorvoll  -  ernst  -  kriminalistisch

 

mehr als eine Lesung

 

 

 

In seinem mit Cartoons untermalten Vortrag „Wie töte ich meine Schwiegermutter“ durchleuchtet Kriminalhauptkommissar Andreas Schnurbusch das perfekte Verbrechen. 

 

 

 

 Im zweiten Teil liest er aus seiner Kurzgeschichte

 

 

 

„Tod im Weckschnapp“,  erschienen im Schauerband  „Die gruseligsten Orte in Köln“.

 

 

 

Autor:  Andreas Schnurbusch

 

Tatort: Malerwinkel (7) im Rheinpark

 

Samstag, 25. Juli 2020, 10 Uhr

 

Helfertag

 

Die Mitglieder helfen den Rheinpark noch schöner zu machen!

 

Beete vom Unkraut befreien, Blumenbeete neu bestücken und vieles mehr stehen auf dem Programm. Und wie heisst es so schön… „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“

 

Im Anschluss an die Arbeit lassen wir den Tag mit Grillwürstchen und kühlen Getränken im Wandelgang ausklingen.

 

Treffpunkt: Betriebshof Rheinpark

 

 

Führung in Leidenhausen

 

Forstdirektor Markus Bouwman führt uns durch das Portal Wahner Heide, begeht mit uns die Allee der Jahresbäume und durchstreift das Obstbaum-Museum. Wir besuchen die Greifvogel-Schutzstation und beobachten im Tiere im Wildgehege.
Im Anschluss wird ein leckererer Imbiss gereicht.

 

Mit dieser nicht öffentlichen Veranstaltung bedanken für uns bei unseren Fördermitgliedern.

 

Treffpunkt: Parkplatz Gut Leidenhausen

 

 

Ene Besuch em Zoo mit Bauernfrühstück

 

Mitten in der Stadt frühstücken wir wie auf dem Land. Das reichhaltige Buffett enthält hochwertige Produkte, die vorwiegend von Bauern aus der Region stammen. Um 12 Uhr führt uns Direktor Theo Pagel persönlich durch den Zoo.

 

Für die Veranstaltung erheben wir einen Kostenbeitrag in Höhe von 25 Euro!

 

Nur für Mitglieder des Fördervereins!

 

Treffpunkt: Haupteingang des Zoos Köln, Alter Stammheimer Weg

 

Freitag, 16. Oktober 2020, 14 Uhr

 

Die Geschichte des Rheinparks

 

Mit  Fotos aus früheren Jahrzehnten erläutert Dr. Bauer die wechselvolle historische  Entwicklung des Geländes von der Werkbundausstellung 1914 bis zur heutigen Parkanlage.

 

Dazwischen liegen zwei Weltkriege und zwei Bundesgartenschauen 1957 und 1971, die den Park in seiner heutigen Gestaltung in besonderer Weise beeinflusst und geprägt haben.

 

Lassen Sie sich überraschen!

 

Führung: Dr. Joachim Bauer, stellvertretender Leiter des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen

 

Treffpunkt: Mammutbaum (2) im Rheinpark

 

 

Indian Summer

 

Erleben Sie den 2007 als schönste Grünanlage  Deutschlands ausgezeichneten Rheinpark in seiner farbenfrohen Herbstfärbung. Bei einer Führung erfahren Sie viel Interessantes und wissenswertes über Bäume und Sträucher.

 

Führung: Gerhard Böckmann, ehemaliger Leiter  des Rheinparks

 

Treffpunkt: Mammutbaum (2) im Rheinpark

 

Freitag, 27. November 2020, ab 17 Uhr

 

„Der Baum brennt“

 

Zu Beginn der Adventszeit lädt der Förderverein zu seinem schon traditionellen geselligen Abend bei Glühwein und einem kleinen Imbiss ein. Gegen 17.30 Uhr wird die aus Hunderten von Lichtern bestehende Beleuchtung der Mammutbäume hinter dem  Flamingoweiher angeschaltet.

 

Treffpunkt: Laubengang des Betriebshofs (1)  nahe dem Eingang Auenweg (1)

 

 

Weihnachtlicher Jahresausklang

 

Die Mitglieder des Fördervereins treffen sich in  der Vorweihnachtszeit zu einem Rückblick auf  die Aktivitäten im zu Ende gehenden Jahr.

 

Veranstaltung nur für Mitglieder.

 

Um Anmeldung bis zum 27. November 2020 wird gebeten
fv-rheinpark@rheinpark-koeln.de

 

Treffpunkt:  wird noch bekannt gegeben

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Förderverein Kölner Rheinpark e.V. , Köln